Das Trachtenhemd

XXX

Das Trachtenhemd - es ist nicht nur auf der Wiesn ein Hingucker

Zünftige Blasmusik, eine Maß Bier und es wird auf dem Oktoberfest 2017 kräftig geschunkelt. Jetzt fehlt nur noch ein Trachtenhemd, denn was sonst passt zu stilechten Lederhosen. Doch dieses Outfit ist nicht nur der Renner auf jedem Volksfest, ein Trachtenhemd ist durchaus alltagstauglich.



Das Trachtenhemd gibt es in allen Stilrichtungen


Das Trachtenhemd für Herren gibt es in verschiedenen Ausführungen, wobei das Trachtenhemd slim fit gerade für junge Männer immer zu bevorzugen ist. Sie können natürlich auch ein Trachtenhemd für Herren wählen, das sehr modern aussieht oder total klassisch ist. Das Trachtenhemd slim fit sollten nur Burschen tragen, die eine tadellose Figur haben, denn diese Hemden sind etwas enger geschnitten und bringen die Figur so richtig zu Geltung.

Aber auch junge Leute lieben den Trachten-Look, er ist auf dem Oktoberfest eigentlich ein Muss.




Ganz traditionell ist ein sogenanntes Schlupfhemd aus Leinen, das selbstverständlich einen langen Arm hat und weit geschnitten ist. Es ist mit einem Stehkragen versehen und hat nur eine halbe Knopfleiste. Die Knöpfe sollten natürlich aus echtem Hirschhorn bestehen. Sehr traditionell wirkt das Trachten-Hemd mit Karo-Muster, wobei natürlich auch ein Trachtenhemd in Weiß und ein Trachtenhemd Grün im Trend liegt. Diese Hemden haben einen Klapp-Kragen, sind oft tailliert geschnitten und besitzen eine durchgehende Knopfleiste.

Richtig echt sind natürlich Knöpfe aus Hirschhorn, wobei auch viele Modelle Hirschhornknöpfe aus Kunststoff besitzen. Sehr beliebt sind diese Hemden übrigens in Blau-Weiß. Sehr modisch sind natürlich auch Hemden in etwas abgewandelter Form oder gar ein Trachtenshirt. Sie können jede Farbe haben und die Muster sind nach wie vor „trachtig“. Geblieben ist allerdings der Klappkragen, die durchgehende Knopfleiste und die Ärmel zum Krempeln. Stickereien und Aufnäher, wie etwa ein Hirsch-Geweih, ein Enzian oder ein Edelweiß machen diese Hemden zu einem echten Hingucker.

Zu einem perfekten Wiesn-Outfit gehört ein Trachten-Hemd einfach dazu, doch dieses Kleidungsstück passt auch bei anderen Anlässen. Auf einer Hochzeit, einer Party, beim Familientreffen und selbst im Büro sind diese Hemden gerne gesehen. Der Trachten-Look kommt immer gut an, Sie sind bei jeder Gelegenheit passend gekleide




Das Outfit auf der Wiesn


Auf der Wiesen darf das Oktoberfest Hemd keinesfalls fehlen, zu einer Lederhose passt auch nichts anderes und die Lederhose ist ja schließlich die Basis. Dazu sollten Sie Haferlschuhe tragen und gestrickte Strümpfe, die die Waden bedecken. Dazu dann noch einen Trachtenhut auf den Kopf, ein kariertes Tuch um den Hals und der bayrische Look ist perfekt. Es gibt übrigens auch Lederhosen für Kinder, denn die Kleinen wollen ja wie der Papa aussehen.

XXX




Das Trachtenhemd ist auch Alltagstauglich


Das Trachten-Hemd hat sich in der Modewelt längst durchgesetzt, es ist nicht nur im Bierzelt der Renner. Die Leder-Hosen bleiben im Kleiderschrank, aber das Trachten-Hemd kann jederzeit im Alltag getragen werden. Das Hemd kann auch mal zu Jeans kombiniert werden, mit Sneakers sieht dieses Outfit total sportlich aus. Die Ärmel dürfen Sie hochkrempeln, das sieht besonders leger aus.

Im Büro können Sie gerne ein Sakko dazu tragen, mit einem Trachten-Janker wird das Trachten-Outfit perfekt.

XXX



Neues Trachtenhemd kaufen - Jetzt!

Hast du Lust auf ein neues Trachtenhemd bekommen? Dann schau dich im Dirndl-Lederhosen-Trachten Sortiment um und entecke vom Trachtenstrumpf über Trachtengürtel bis zur Hirschlederhose eine riesige Auswahl.




Party-tauglich?


Ja durchaus, diese Hemden sind nicht langweilig und spießig. Im Gegenteil, es kann jede Party auflockern und Sie sehen mit einem Blau-Weißen Hemd sicher cool aus und werden zum absoluten Eye-Catcher. Mit einem Sakko kombiniert, bekommt das Hemd eine schicke Note. Zu diesem Outfit passen Leder-Slipper sehr gut, dem nächsten Gartenfest steht also nichts mehr im Wege.


Trends 2017


Trachten-Hemden liegen nach wie vor im Trend, wobei Karo-Muster besonders beliebt sind. Sie punkten auch mit farblich abgesetzten Ärmelaufschlägen und mit der Innenseite vom Kragen. Bei uni-farbigen Hemden darf es ruhig mal ein Blumenmuster sein. So liegen Sie immer voll im Trend und verleihen dem Trachten-Hemd eine raffinierte Note.

Trachtenhemden
="1" img_width="500" block_name="Trachtenhemden" loop="0" is_random="1"}}