Dirndl 2017 Trends

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-20 von 34

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Dirndl "Julia" blau rosa
    Dirndl "Julia" blau rosa
    49,90 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
  2. Dirndl "Manu" grau rosa
    Dirndl "Manu" grau rosa
    49,90 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
  3. Dirndl midi rot
    Dirndl midi rot
    49,90 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
  4. Dirndl midi blau
    Dirndl midi blau
    Bewertung:
    80%
    49,90 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
  5. Midi Dirndl türkis
    Midi Dirndl türkis
    49,90 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
  6. Dirndl midi türkis
    Dirndl midi türkis
    Bewertung:
    100%
    49,90 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
  7. Dirndl midi "Magdi" lila
    Dirndl midi "Magdi" lila
    49,90 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
  8. Dirndl midi "Lisa" rosa
    Dirndl midi "Lisa" rosa
    Bewertung:
    100%
    49,90 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
  9. Dirndl midi "Anna" violet
    Dirndl midi "Anna" violet
    49,90 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
  10. Dirndl midi "Sonja" gold
    Dirndl midi "Sonja" gold
    49,90 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
  11. Dirndl midi in dunkelblau
    Dirndl midi in dunkelblau
    Bewertung:
    80%
    49,90 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
  12. Dirndl midi "Lotti" rot
    Dirndl midi "Lotti" rot
    49,90 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-20 von 34

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge


Dirndl 2017 Trends - Oktoberfest 2017

Dirndl 2017 Trends - Oktoberfest 2017

Dirndl sind zeitlose Mode fürs Oktoberfest - gibt es da überhaupt Trends? Wer sich ein Fachgeschäft heute und vor 5 Jahren im Vergleich ansieht, wäre erstaunt, wie unterschiedlich die Kollektionen doch sind! Dirndl 2017 Trends definieren nicht nur die Länge der Tracht, sondern auch die Farben, Formen, Schnitte und Stoffe. Sie sind nicht nur der Welt der Laufstegmode entlehnt, sondern entstammen hauptsächlich den kreativen Köpfen der bekannten Dirndl-Marken, die sich jedes Jahr etwas Neues einfallen lassen. Was also tragen die Madl beim Oktoberfest 2017?

Ist die Dirndllänge noch ein Trendfaktor?

Ist die Dirndllänge noch ein Trendfaktor?
Mini, Midi oder Dirndl lang im Jahr 2017?

Vor einigen Jahren waren Mini Dirndl und Dirndl in midi eine absolute Neuheit. Die klassischen langen Röcke gab es fast nicht mehr. Heutzutage ist der Hype ums Mini Dirndl schon wieder etwas abgeflaut. Getragen wird es immer noch, aber eher abhängig vom Anlass. Zum ausgelassenen Oktoberfest 2017 bei warmem Wetter wird es gerne angezogen. Geht es dagegen etwas förmlicher daher oder will die Frau traditioneller auftreten, setzt sie statt Mini Dirndl eher auf ein traditionelles Dirndl in lang.

Hauptsache authentisch!

Hauptsache authentisch Dirndl 2017
Echte Stoffe machen es aus!

Wir wollen keine Fertig-Pülverchen mehr auf dem Teller, wir wollen echtes Essen. Wir wünschen uns die Schallplatte wieder zurück, denn deren Sound war einfach echt. Wenn wir heute Vintage tragen, dann soll es kein nachgemachtes Kleidungsstück sein, sondern ein Original aus dem verträumten kleinen Laden im Szeneviertel. Der Wunsch nach Authentizität ist stärker denn je und gehört auch zu den Dirndl 2017 Trends. Der Stoff muss vernäht und nicht nur mit einer Naht bedruckt sein. Traditionelle Stickereien müssen aus echten Fäden sein. Und wenn die Schürze glänzt, dann muss es sich um echten Seidenglanz handeln. Wer mit einem Dirndl aus echten Stoffen zum Volksfest erscheint, darf sich sicher sein - das wird auffallen... glücklicherweise muss das aber nicht heißen, dass ein solches Dirndl nicht günstig sein kann. Hochwertige Qualität gibt es auch in Preisklassen unterhalb derer eines Kleinwagens.

Fremde Kulturen inspirieren die Tradition

Fremde Kulturen inspirieren die Tradition
Sari Muster aus Indien auf einem Dirndl?

Bei der Dirndlschürze durfte es schon immer bunt zugehen. Mal waren knallige Töne angesagt, mal Naturtöne, dann wieder Pastellfarben... das Dirndl 2017 zeigt all das. Und zwar so, wie es fremde Kulturen interpretieren. Dieses Jahr wurden schon aufregende Sari-Muster aus Indien auf der Dirndlschürze gesichtet. Wer weiß, was da noch alles kommt - und ob angesichts solcher außergewöhnlicher Ideen überhaupt noch auffällt, wo die Dirndl Schleife gebunden ist...

Back to the Fifties - Petticoat trifft Dirndl

Back to the Fifties - Petticoat trifft Dirndl
Die Schleife hat immer noch Bedeutung

In Sachen Trends hat es die Dirndlbluse dieses Jahr schlecht erwischt, denn alle Trends scheinen sich auf den Rock zu konzentrieren. Besser gesagt auf den Unterrock, der jetzt wie in den 50er Jahren das Petticoat frech unter dem Dirndl hervorschauen darf. Aus diesem Grund fällt das Dirndl 2017 eben doch wieder gerne kurz aus, denn schließlich soll man "drunter" noch etwas sehen können. Während das bei den Frauen sexy aussieht, kommt es bei einem Kinderdirndl eher süß rüber und ist auf diese Weise auch eine Idee für den Partnerlook. Wer es traditionell mag und trotzdem Trendbewusstsein zeigen will, bindet die Dirndl Schleife einfach weiterhin auf der richtigen Seite und beweist, dass Tradition und moderne Trends sich nicht ausschließen müssen.